Weiterbildung und offene Bildungsressourcen (OER)
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Einleitung

Möchte man E-Learning-Elemente in die Hochschullehre integrieren bzw. elektronische Medien nutzen, treten vielfältige urheberrechtliche Fragestellungen auf:
  • Sind die ausgewählten Dokumente, Grafiken, Fotos, Tabellen, Diagramme, Sound- und Videofiles urheberrechtlich geschützt?
  • Unter welchen Bedingungen darf ich Materialien für Unterrichts- und Forschungszwecke nutzen?
Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einige Antworten und Orientierungshilfen zu diesen Fragen geben.

Bitte beachten Sie, dass diese Zusammenstellung nur einen allgemeinen Einblick geben und nicht für alle Einzelfälle abschließende Antworten liefern kann.

Die folgenden Seiten wurden in Zusammenarbeit der Abteilung E-Learning und der Abteilung Rechtsangelegenheiten mit Bezug zu Studium und Lehre erstellt. Für Irrtümer und Fehler übernehmen wir keine Haftung (s.u.). Bei konkreten Rechtsfragen sollten Sie eine rechtliche Beratung einholen.

Ihr ILIAS-Team im Rechenzentrum

Rechtlicher Hinweis
Alle in dieser Dokumentation enthaltenen Informationen, rechtlichen Hinweise, Verfahren und Darstellungen wurden nach bestem Wissen und mit Sorgfalt zusammengestellt. Die Dokumentation gibt die Rechtsmeinung der VerfasserInnen wieder. Neue Entwicklungen, Gesetzesänderungen wie auch relevante Rechtsprechung versuchen wir nach Möglichkeit auf dem aktuellen Stand zu halten, müssen aber auch vom Leser und von der Leserin selbst verfolgt und berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass die in dieser Zusammenstellung enthaltenen Informationen mit keiner Verpflichtung oder Garantie verbunden sind. Der VerfasserInnen wie auch die Verantwortlichen dieser Plattform übernehmen infolgedessen keine juristische Verantwortung und werden keine daraus folgende oder sonstige Haftung übernehmen, die auf irgendeine Art aus der Benutzung dieser Informationen oder Teilen davon entsteht. Ebenso nehmen die VerfasserInnne und die Plattformverantwortlichen keine Gewähr dafür, dass die beschriebenen Nutzungen usw. frei von Schutzrechten Dritter sind. Für die Inhalte von Internetseiten, Materialien etc., auf die in dieser Zusammenstellung verwiesen wird, sind ausschließlich die BetreiberInnen der jeweiligen Internetseiten bzw. die jeweiligen VerfasserInnen der Materialien verantwortlich. Bei konkreten Rechtsfragen sollten Sie eine rechtliche Beratung einholen.